Badminton

TRAININGSZEITEN Erwachsene 

Tag: Montag

Zeit: 18:30 bis 20:30 Uhr
Ort: Sporthalle Cluvenhagen

 

ANSPRECHPARTNER

Jannik Neumann

01577/2925349

Jannik.noel.neumann@gmail.com


Mitspieler für Badminton gesucht 
Der TSV Cluvenhagen sucht noch Mitspieler ab 16 Jahren für seine Badmintonsparte. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist bei uns willkommen. Besonders würden wir uns freuen, mehr Damen als Mitspieler zu gewinnen.

Anfänger erlernen unter fachkundiger Anleitung die Grundtechniken wie Schlag-und Lauftechnik, Fortgeschrittene finden in unserer Gruppe dem Leistungsstand entsprechende Mitspieler.

Da der TSV Cluvenhagen dem Niedersächsischen Badmintonverband(NBV)angehört, kann auch in Turnieren und Ranglisten gespielt werden. Uns stehen 6 Doppelspielfelder zur Verfügung. Gespielt wird je nach Lust und Laune im Einzel oder Doppel.

Die Spielzeiten sind immer montags in der Mehrzweckhalle Cluvenhagen von 18:30-20:30 Uhr.

 

Jannik Neumann
Spartenleiter Badminton

Hier ein paar Eindrücke ........

TRAININGSZEITEN Jugendliche

Tag: Mittwoch

Zeit: 15:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Sporthalle Cluvenhagen

ANSPRECHPARTNER

Manuela Rode

 

rode-manuela@gmx.de


Hallo Kids von 10-15 Jahren

 

Habt ihr Lust nicht nur Federball draussen bei schönem Wetter,

sondern Badminton das ganze Jahr in der Halle zu spielen, dann kommt

in die Sporthalle Cluvenhagen. Die Badmintonschläger und Bälle

werden von uns gestellt. Anfänger werden im Einzeltraining besonders

gefördert.Wenn ihr Interesse habt, einfach vorbeikommen, zuschauen

oder sofort  bei uns mitspielen.

 

Bis bald

 

Manuela

26.09.2018

Die neue Saision der Badminton Liga Verden 2018/19 startet wieder

 

Sonntag 14.10.2018 9.30 Uhr in Kirchlinteln

BV Verden - MTV Riede

TSV Cluvenhagen- TSV Bassen

TSV Kirchlinteln -TSV Ottersberg

TSV Bassen - BV Verden

TSV Cluvenhagen - TSV Kirchlinteln

TSV Ottersberg - MTV Riede

 

Sonntag 18.11.2018 9.30 Uhr in Bassen

TSV Bassen - TSV Kirchlinteln

MTV Riede - TSV Cluvenhagen

TSV Ottersberg - BV Verden

TSV Bassen - MTV Riede

TSV Cluvenhagen - TSV Ottersberg

TSV Kirchlinteln - BV Verden

 

Sonntag 16.12.2018 9.30 Uhr in Kirchlinteln

TSV Ottersberg - TSV Bassen

BV Verden - TSV Cluvenhagen

MTV Riede - TSV Kirchlinteln

MTV Riede - BV Verden

TSV Bassen - TSV Cluvenhagen

TSV Ottersberg - TSV Kirchlinteln

 

Sonntag 20.01.2019 9.30 Uhr in Verden

BV Verden - TSV Bassen

TSV Kirchlinteln - TSV Cluvenhagen

MTV Riede - TSV Ottersberg

TSV Kirchlinteln - TSV Bassen

TSV Cluvenhagen - MTV Riede

BV Verden - TSV Ottersberg

 

Sonntag 24.02.2019 9.30 Uhr in Ottersberg

MTV Riede - TSV Bassen

TSV Ottersberg - TSV Cluvenhagen

BV Verden - TSV Kirchlinteln

TSV Bassen - TSV Ottersberg

TSV Cluvenhagen - BV Verden

TSV Kirchlinteln - MTV Riede

15.01.2018

Auszeichnung für Lea Rottstegge

Es ist eine gute Tradition, dass der Kreissportbund Verden alljährlich verdiente Sportler/innen bei der "Ehrung der Meister" für ihre Leistungen auszeichnet. So geschehen auch am Sonntag, den 14. Januar 2018 im Gymnasium am Wall. Es wurden insgesamt 120 Athleten/innen geehrt. Empfangen wurden die Anwesenden, unter denen sich auch viele Ehrengäste aus der Politik befanden, von der Musik der Big Band des Domgymnasiums Verden. Damit war bereits vor Beginn der "Ehrung der Meister" für die passende Stimmung gesorgt. In den folgenden zwei Stunden wurde es dann nicht weniger festlich. Ein bunter Mix aus Alt und Jung aus verschiedensten Sportarten wurde ausgezeichnet, das Spektrum reichte von errungenen Landesmeisterschaften bis hin zu Weltmeistertiteln. Lea wurde durch Ihre Erfolge im Badminton für den PSV Bremen/TSV Cluvenhagen ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Simon Plumhoff von der Fachschaft Badminton im KSB Verden.

15.12.2017

TSV Cluvenhagen ist Herbstmeister!

Der TSV Cluvenhagen ist einfach nicht zu stoppen. Auch am dritten Spieltag der Badmintonliga Verden hat sich die Mannschaft super gehalten und sicherte sich somit den Herbstmeistertitel. Am letzten Termin vor der Winterpause trafen die Cluvenhagener unter anderem auf ihren Hauptkonkurrenten um die Meisterschaft, den BV Verden. Die Ausgangslage war klar: Wer gewinnt, überwintert an der Tabellenspitze. Der BV Verden konnte mit 6: 2 geschlagen werden und danach sehr deutlich der TSV Ottersberg mit 8:0. Zu den Punktgaranten gehören Mieke Feder, Jutta Schimmelpfennig, Peter Stauga, Sascha Ehlers, Daniel Lorenz , Jannik Neumann,Jannes Rogge sowie Patrik Thompson.

10.12.2017

Badminton Workshop  mit dem Bundestrainer  Diemo Ruhnow 

Der 36-jährige Diemo Ruhnow ist leitender Bundestrainer am Olympiastützpunkt in Saarbrücken und Angestellter des Deutschen Badminton-Verbandes. Dort ist er für die deutschen Spitzenspielerinnen und -spieler im Doppel und Mixed zuständig. Sein großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, um dort mit seinen Aktiven eine Medaille zu holen. Nach einem Mathematik-Studium absolvierte er die A-Trainer-Ausbildung des Verbandes, erwarb an der Trainerakademie in Köln die Diplom-Trainer-Lizenz und absolvierte im englischen Leeds ein Sportstudium.

 

Rund 15 Akteure aus ganz Deutschland nahmen an der Veranstaltung teil. Nach einem Theorie-Vortrag ging es direkt mit den Einheiten in der Halle los. Es wurde ein breites Spektrum an Themen trainiert und analysiert. Am Sonntag ging es dann morgens um 9:00 Uhr weiter, die Übungen vom Vortag wurden zu Spielsituationen kombiniert. In der Summe ein tolles und schweißtreibendes Trainingswochenende. 

Bericht in der Kreiszeitung vom 29.12.2017
Bericht in der Kreiszeitung vom 29.12.2017

22.11.2017

Tabellenführung in der Badminton-Hobbyliga

Vier Siege konnte das Team des TSV Cluvenhagen in der Hobbyliga Verden einfahren. Gegen Ottersberg gab es direkt ein 6:2 zu Beginn und auch Kirchlinteln konnte mit 5:3 besiegt werden. Am 2.Spieltag in der Saison 2017/18 konnte Riede mit 5:3 und Bassen deutlich zu 7:1 geschlagen werden. Somit steht der TSV Cluvenhagen nun auf Platz 1 in der Tabelle. Super Leistung und ein tolles Team.

03.11.2017

Badmintonteam geht wieder auf Punktejagd in der Saison 2017/2018

Mit zwei Siegen ist das Team in der Badminton Hobbyliga Verden gestartet. Gegen Ottersberg gab es einen deutlichen 6:2 Sieg und gegen Kirchlinteln ein 5:3 Sieg. Mannschaftsführer Yannik Neumann war sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freut sich schon auf die nächsten Begegnungen. Somit steht der TSV Cluvenhagen auf Platz 2 in der Tabelle weil der BV Verden dank eines, besseren Satzverhältnis, den 1 Platz inne hat. Der nächste Spieltag ist der 19.11.2017 in Bassen. Für den TSV Cluvenhagen spielten Jutta Schimmelpfenning, Mieke Feder, Yannik Neumann, Daniel Lorenz, Patrick Thompson sowie Jannes Rogge.

10.09.2017

Die Badmintonmannschaft des TSV Cluvenhagen tritt wieder in der Hobbyliga des Kreies Verden an

Insgesamt nehmen 6. Mannschaften teil. Los geht es im Oktober. Interessierte sind herzlich willkommen. Anbei der Spielplan.

20.02.17

Impressionen des letzten Spieltages in der Badminton Hobbyliga Verden

Dritter Platz für den TSV Cluvenhagen. Glückwunsch an alle Spieler die das ermöglicht haben.
Zur Stamm-Team gehören:

Jutta Schimmelpfenning, Mieke Feder, Joana Becker, Manuela Rohde, Mannschaftsführer Sascha Ehlers, Daniel Lorenz, Patrik Stünker, Jannik Neumann.
Ersatzspieler: Lea Rottstegge, Jannes Rogge, Frank Rottstegge
1. Platz BV Verden.
2. Platz MTV Riede.
3. Platz TSV Cluvenhagen.
Glückwünsche an den Meister BV Verden und an den Vizemeister MTV Riede.

Zeitungsbericht Achimer Kreisblatt vom 09.03.2017
Zeitungsbericht Achimer Kreisblatt vom 09.03.2017

06.02.2017

Vor dem Abschluss der Badminton Hobbyliga Verden ist noch alles für den TSV Cluvenhagen drin
Nach dem vierten Spieltag konnte der TSV Cluvenhagen sich gegen den Top Favoriten BV Verden mit 5:3 durchsetzen und sicherte sich somit den zweiten Platz in der Tabelle. Mannschaftsführer Sascha Ehlers war sehr zufrieden mit dem Erfolg seines Teams. Am fünften Spieltag den 19.02.2017 kommt es dann zum Spitzenduell gegen den Tabellenersten MTV Riede. Es bleibt spannend.

27.11.2016

Der Badminton-Bundestrainer im  Damendoppel Diemo Ruhnow zu Gast beim TSV Cluvenhagen

 

Am letzten Novemberwochenende 2016 fand in Cluvenhagen ein Badminton Workshop statt. Diemo Ruhnow  kam nicht allein, im Schlepptau hatte er als Assistenztrainer einige erfahrene Spieler und Trainer dabei. Unter anderem Kira Kattenbeck , Tobias Grosse, Alexander Strehse und Christian Fiedler. Rund 25 Akteure aus ganz Deutschland nahmen an der Veranstaltung teil. Nach einem Theorievortrag ging es direkt mit den Einheiten in der Halle los. Es wurde ein breites Spektrum an Themen trainiert und analysiert.

Am Sonntag ging es dann morgens um 9:00 Uhr weiter, die Übungen vom Vortag wurden zu Spielsituationen kombiniert. In der Summe ein tolles und schweißtreibendes Trainingswochenende.

Bericht Achimer Kreisblatt 01.12.2016
img001.jpg
JPG Bild 856.5 KB

18.10.2016

TSV Cluvenhagen meldet sich eindrucksvoll in der  Badminton Hobby Liga Verden zurück

Unsere Badmintonabteilung nimmt erstmals seit 2 Jahren wieder mit einer Badminton-Mannschaft an der Badminton Hobby Liga Verden teil und geht auf Punktejagd in die Saison 2016/2017.

Am Sonntag den 16.10.2016 konnte die Mannschaft zwei überragende Siege gegen den TSV Kirchlinteln und TSV Bassen einfahren, welche jeweils 7:1 und 7:1 gewonnen wurden. Die nächsten Spiele sind am 20.11.2016 gegen BV Verden und MTV Riede.

Aktuell spielen folgende Spieler(in) mit:

Herren: Sascha Ehlers, Daniel Lorenz, Patrick Stünker, Patrick Thompson, Hendrik Tetzel, Yannik Neumann
Damen:  Mieke Feder, Jutta Schimmelpfennig, Joana Becker, Melanie Block, Manuela Rode

Liga-Ranking 1. und 2. Spieltag
Badmintonliga 2016-2017 1. u. 2. Spielta
Microsoft Excel Tabelle 35.9 KB

11.04.2016

3. Cluvenhagener Badminton- Frühjahrsturnier

Am 10.04.2016 war es mal wieder soweit, ca.60 Badmintonspielerinnen und -Spieler aus Niedersachsen und Bremen versammelten sich in der Sporthalle Cluvenhagen, um sich untereinander zu messen. Die Stimmung war super, neben einer Cafeteria mit leckeren Snacks gab es viele spannende Spiele.
Dieses Jahr wurde in zwei Klassen gespielt, Herren B, Herren C und Damendoppel. Gespielt wurde auf 6 Feldern nach Schweizer System, d.h. nach jeder gespielten Runde sortiert sich das Spielerpaar in der Rangliste ein und spielt so in der nächsten Runde gegen möglichst gleichstarke Gegner. In jeder Runde wurden zwei mal acht Minuten gespielt, insgesamt sechs Runden. Es wurde fortlaufend gezählt sozusagen Badminton auf Zeit! Die Spiele gingen alle fair, aber hart umkämpft über die Bühne.
Ein Dankeschön an Kerstin , Nina , Sascha und Daniel für die gute Organisation des Turniers. Unser Dank gilt nicht zuletzt auch den Spendern die mit zahlreichen Köstlichkeiten die Durchführung der Cafeteria erst ermöglicht haben.
Ergebnisse
Damendoppel
1.Platz Manuela Rode/ Nina Rochell TSV Achim
2.Platz Joana Becker/Melanie Block PSV Bremen/ TSV Cluvenhagen
3.Platz Melanie Seybold/Sarai Wosnik AT Rodenkirchen
4.Platz Jana von Gierke /Steffi Schröder TuS Eversten/BV Verden
5.Platz Jutta Schimelpfennig/Mieke Feder TSV Cluvenhagen
6.Platz Karin Helmin/Heike Grossmann TV Eiche Horn
Herrendoppel B
1.Platz Jannik Denecke/ Hendrik Tetzel TSV Achim
2.Platz Daniel Ritzel/ Patrick Malinowski OT Bremen
3.Platz Kilian Rackow/Eike Dunker TuS Komet Arsten
4.Platz Rüdiger Sturm/Marvin Gulbis BSG Stotel/SFL Bremerhaven
5.Platz Daniel Westphal/ Sascha Ehlers PSV Bremen/ TSV Cluvenhagen
6.Platz Dirk Bonhorn/ Felix Bothe SFN Vechta
7.Platz David Busch/ Lars Weizenkorn TSV Achim /BV Verden
8.Platz Marc Schönfelder/ Ralf Schütte OT Bremen
9.Platz Alexander Zoch/ Larsen Denecke TSV Achim
10.Platz Ingo Hashagen/ Bastian Strahmann AT Rodenkirchen
11.Platz Jannes Rogge/ Raik Gerisch PSV Bremen/ AT Rodenkirchen
Herrendoppel C
1.Platz Dominic Wardin/ Stefan Hüners TSV Kirchlinteln/Kirchwalsede
2.Platz Patrick Stünker/ Patrick Thompson TSV Cluvenhagen
3.Platz Steffen Schütt/Nino Oeser BSC 95 Schwerin
4.Platz Frank Rottstegge/ Stefan Meyer TSV Cluvenhagen/OT Bremen
5.Platz Daniel Lorenz/ Gottlieb Wolter TSV Cluvenhagen
6.Platz Volker Renken/Martin Neumann TSV Kirchlinteln/ TuS Eversten
7.Platz Peter Stauga/Sven Hoffmann BV Verden
8.Platz Sakias Schwarz/Thorben Wiesner TSV Völkersen
9.Platz Patrick Wojciechowski/ Dierk Gerdes AT Rodenkirchen
10.Platz Volker Sell/ Simon Plumhoff TSV Kirchlinteln
11. Platz Ngoc Sang Ngo/ Feri Kustano Uni Bremen
12. Platz Andre Möller/ Nils Groenhoff OT Bremen

Zeitungsbericht zum Turnier
Zeitungsbericht zum Turnier

13.03.2016

Badminton Jugend Kreismeisterschaften 2016 in Cluvenhagen
Nachdem einige Jahre lang keine Kreismeisterschaften im Landkreis Verden stattgefunden hatten, fanden unter der Leitung der Kreisjugendwartin Madelaine Tetzel-Feldhaus in Zusammenarbeit mit dem TSV Cluvenhagen in diesem Jahr die Kreismeisterschaften am 12.03.2016 in der Sporthalle Cluvenhagen statt. Die Meisterschaft wurde in den Altersklassen U11 bis U19 in der Disziplin Einzel ausgespielt. An den Meisterschaften nahmen über 25 Spieler und Spielerinnen teil. Es gab spannende und hart umkämpfte Spiele die oft über drei Sätze gegangen sind. Insgesamt ein schönes Turnier.  In U 11 wurde Karlotta Rode vom TSV Cluvenhagen Kreismeister und in U 19 Patrick Thompson Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden.

03.01.2016

Das 25. SVGO-Badminton-Turnier erfreute sich wieder einer großen Resonanz

So fanden sich rund 100 Akteure in der Halle Sperberstraße in Oslebshausen ein, um den Schläger zu schwingen. Wie immer wurde im Schweizer Leitersystem gespielt, also auf Zeit – zwei Mal acht Minuten. Mit zwei Doppelpaarungen war der TSV Cluvenhagen auf dem Turnier vertreten. Sechs Runden lang flogen dann die Bälle über das Netz. Es entwickelten sich spannende und schweißtreibende Spiele.Von insgesamt 24 teilnehmenden Doppelpaarungen konnten folgende Plätze belegt werden: fünfter Platz Sascha Ehlers und Daniel Lorenz(PSV Bremen) 24. Platz Frank Rottstegge und Stefan Meyer (OT HB).

24.07.2015

Badminton Ferienspaß- Aktion des TSV Cluvenhagen

Am Freitag den 24.07.2015, fand im Rahmen der Ferienspaß-Aktion des Fleckens Langwedel ein Schnuppertraining bei der Badmintonabteilung des TSV Cluvenhagen und dem Niedersächischen Badmintonverband unter der Leitung vom FSJ-ler Torben Böttcher (NBV),  Patrick Thompson sowie Lea Rottstegge (TSV Cluvenhagen) statt. Die 18 Jugendlichen Teilnehmer konnten hierbei erfahren, dass Badminton als Wettkampfsportart wenig mit dem bekannten Federballspiel zu tun hat. Angefangen mit einem super Aufwärmprogramm, über spielerische Übungen am Luftballon, wurden die Kinder langsam an den Schläger und den Ball geführt. Nach kleineren Übungen wie das "Ballhochhalten" ging es anschließend dann ab auf die Felder, wo nach ein paar Zuspielübungen auch noch frei gespielt wurde. Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer an den bereitgestellten Getränken und Keksen bedienen. Am Ende der 2,5-stündigen Veranstaltung konnte man sehen, dass alle tolle Fortschritte gemacht haben und Spaß an der Bewegung hatten.

Achimer Kreisblatt vom 28.07.2015
Achimer Kreisblatt vom 28.07.2015

13.07.2015

3. Victor C- Ranglistenturnier U 11 bis U19 in Bremen


3 Spielerinnen und Spieler des TSV Cluvenhagen waren an dem Wochenende 11.07. und 12.07.2015 auf der C-Rangliste in Bremen am Start und kehrten mit einer reichen Ernte aus Erfahrungen und prima Platzierungen zurück.

Am Start waren in ME U 15 Katrina Windvogel, ME U 17 Amelie Boblat und in JE U 15 Luca Emigholz.  Alle zogen eine positive Bilanz aus dem Turnier und konnten feststellen wo noch Baustellen in Ihrem Spiel sind.

B- Ranglistenturnier in Bremen
B- Ranglistenturnier in Bremen

04.05.2015

B-Ranglistenturnier in Bremen

 

Am 03.05.2015 fand in Bremen eine B-Rangliste für die Jahrgänge U 17 bis U19 statt, bei denen der TSV Cluvenhagen in der Altersklasse U19 durch Patrick Thomsen vertreten wurde.

Patrick lieferte sich spannende Spiele mit seinen Gegnern und konnte so im guten Mittelfeld landen.

30.03.2015

2. Frühjahrsbadmintonturnier in Cluvenhagen ein  voller Erfolg

Am 28. und 29. März fand in der Cluvenhagener Vereinsporthalle das zweite Cluvenhagener Frühjahrturnier statt.
Am Samstag traten 18 Herren aus verschiedenen Vereinen im Umreis zum Herreneinzel an und boten den Zuschauern von 14 bis 18 Uhr lange und spannende Spiele. Gespielt wurde nach dem Schweizer System.  Als Sieger des Herreneinzels ging Patrick Malinowski (OT Bremen) ohne einen verlorenen Satz hervor. Den zweiten Platz belegte Tobias Gieschen (TuS Tarmstadt), den dritten Platz Daniel Lorenz (TSV Cluvenhagen) und der vierte Platz ging an Sascha Ehlers (TSV Cluvenhagen).
Am Sonntagmorgen ging es dann mit dem Herrendoppel, ebenfalls gespielt nach dem Schweizer System, weiter. Von 10 bis 15 Uhr traten 15 Herrendoppelteams gegeneinander an und schenkten sich keinen Punkt. Den ersten Platz sicherten sich Patrick Malinowski und Daniel Ritzel  (OT Bremen), der zweite Platz ging an Heiner und Theys Schiller (BV Verden), der dritte an Ralf Schütte und Marc Schönfelder (OT Bremen) und den vierten Platz belegten Sascha Ehlers und Daniel Lorenz (TSV Cluvenhagen). 

Leider konnten das Dameneinzel und das Damendoppel aufgrund von zu wenigen Meldungen nicht stattfinden. Für das nächste Jahr erhofft sich der TSV Cluvenhagen mehr Meldungen, wenn das dritte Cluvenhagener Frühjahrsturnier stattfinden wird. Der TSV Cluvenhagen bedankt sich bei allen Helfern und Spendern  für die tolle Unterstützung.

Zeitungsartikel Achimer Kreisblatt vom 02.04.2015
Zeitungsartikel Achimer Kreisblatt vom 02.04.2015

13.03.2015

Vizemeisterschaft geht an die Badminton Mannschaft des TSV Cluvenhagen

Der letzte Spieltag in der Badminton Liga Verden wurde noch einmal spannend. Zwar lag der BV Verden in der Tabelle auf dem ersten Platz, trotzdem hatte der TSV Cluvenhagen noch eine Chance auf die Meisterschaft. Beide Kontrahenten trafen im direkten Duell am letzen Spieltag aufeinander. Trotz kämpferischer Leistung unterlag der TSV Cluvenhagen mit 3:5 gegen den BV Verden. Trotzdem ein versöhnlicher Abschluss, meinte der Mannschaftsführer Patrick Stünker. Er merkte an, dass in der letzen Saison der TSV Cluvenhagen den dritten Platz erreicht hat und in dieser Saison die Vizemeisterschaft. Ein Dank sprach Patrick der Mannschaft aus, sie hat gezeigt, was in Ihnen spielerisch steckt und ihn frohen Mutes in die neue Saison blicken lässt.

Zur Mannschaft  in der Saison 2014/15 gehörten:  Sascha Ehlers, Daniel Lorenz, Patrick Stünker, Sakias Schwarz, Yannik Windhorst, Patrick Thompsen sowie Jutta Schimmelpfenning, Christina Jänicke, Lea Rottstegge, Anika Janßen und Mieke Feder.

17.02.2015

Badminton Spieler des TSV Cluvenhagen  gewinnen souverän Ihre Spiele in der Badminton Liga Verden

Auch am 07./08. Punktspieltag der Badminton Liga Verden schlugen für die Badminton Spieler des TSV Cluvenhagen zwei Siege zu Buche. Nach einem 6:2 Erfolg gegen den TSV Ottersberg und einem 7:1 Erfolg gegen den MTV Riede festigt die Mannschaft ihren zweiten Platz in der Tabelle.

Am 08.03.2015 -es ist der letzte Spieltag der Saison- kann der TSV Cluvenhagen sogar noch Tabellenerster werden, was gleichbeutend mit dem Meistertitel ist.

Gespielt wird dann gegen den TSV Kirchlinteln sowie gegen den Tabellenführer BV Verden. "Ich bin sehr zufrieden mit der gesamten Mannschaftsleistung", äußerte sich TSV- Betreuer Patrick Stünker.

Zeitungsbericht
img003.jpg
JPG Bild 239.3 KB

03.01.2015

Cluvenhagener Badmintonspieler nahmen am SVGO Doppel- Neujahrsturnier 2015 teil.

Das 24. SVGO-Badminton-Turnier erfreute sich wieder einer großen Resonanz. So fanden sich rund 100 Akteure in der Halle Sperberstraße in Oslebshausen ein, um den Schläger zu schwingen. Wie immer wurde im Schweizer Leitersystem gespielt, also auf Zeit - zweimal acht Minuten.

Kurz nach den Feiertagen ist dies also die ideale Gelegenheit, etwas gegen die Pfunde durch das gute Essen zu tun. Mit vier Doppelpaarungen war der TSV Cluvenhagen auf dem Turnier vertreten. Sechs Runden lang flogen dann die Bälle über das Netz. Es entwickelten sich spannende und schweißtreibende Spiele. Von insgesamt 24 teilnehmenden Doppelpaarungen belegten: 3.Platz Sascha Ehlers/Daniel Lorenz, 4.Platz Frank Rottstegge/Stefan Meyer (OT HB), 19. Platz David Busch/Peter Stauga und den 24.Platz Martin Plötzwich/Patrik Thomson.

Mitglied im Niedersächsischen Badminton-Verband 

Sie haben eine Frage ?

  1. Sie können Jannik Neumann telefonisch nicht erreichen, dann nehmen Sie doch hier Kontakt zu uns auf und schreiben uns eine E-Mail:
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

INFOS & TERMINE

Badminton-Workshop mit Bundestrainer Diemo Ruhnow

Wie schon in den vergangenen Jahren, bietet der TSV Cluvenhagen einen Doppeltaktiklehrgang mit dem Bundestrainer Diemo Ruhnow an.

Der Lehrgang findet am 15./16. Dezember 2018 statt und wird auch als Fortbildungsmaßnahme für B- und C-Trainer anerkannt.

Mehr hier. 

STÄNDIGE ANGEBOTE

Zumba

Ansprechpartner:
Marion Hippler
Tel.:  04235/ 957074

Mail:

marionhippler@aol.com
oder
Tel.: 04235/942274

Der TSV Cluvenhagen

auch im Radio bei

Radiospot.mp3
MP3 Audio Datei 604.0 KB

BEITRITT

Mitglied im TSV Cluvenhagen werden...

[weiter]

DOWNLOAD

Trainingspläne, Beitrittserklärungen, Presseartikel, Satzung

[weiter]

KONTAKT

Turn- und Sportverein Cluvenhagen von 1922 e.V.
Hustedter Strasse 30
27299 Cluvenhagen
Telefon:04235/942274
Fax:04235/942500
E-Mail: info@tsv-cluvenhagen.de

 Vereinsverzeichnis.eu