Aus den Sparten

03.08.2022

Kreis-Cup des Landkreises Verden im Steeldart am 30.07.2022 findet großen Anklang

Spielberechtigt waren Spielerinnen und Spieler aus dem Landkreis Verden, die derzeit schon in Vereinen, Clubs und Spielgemeinschaften spielen, aber auch Spieler aus Vereinen die das Interesse zeigen eine Dartsparte zu gründen.

Ziel dieses Turniers war es, das beste Team im Landkreis Verden zu finden.

Egal, ob NDV, HBDV, NIDL oder ohne Liga usw. Hauptsache der Club/Verein ist im Landkreis Verden ansässig. Gespielt wurde in Zweierteams.

Jeder Verein, Club oder Spielgemeinschaft konnte so viele Teams melden wie er will. Die Besetzung eines Teams konnte nach Turnierbeginn aber nicht mehr geändert werden!

Jedes Team spielt in der Gruppenphase Best of 5 Sets in den Sets Best of 3 Legs

 

1. Set 1 Einzel Bo 3

2. Set 2 Einzel Bo 3

3. Set 3 Doppel Bo 3

4. Set 4 Einzel Bo 3

5. Set 5 Einzel Bo 3

 

Nach der Vorrunde wurde ein 32er KO-Baum Best of 5 Sets in den Sets Best of 3 Legs gespielt (wie in der Gruppenphase).

 

Die besten Dartspieler des Kreis-Cup 2022 Landkreis Verden!!
Die besten Dartspieler des Kreis-Cup 2022 Landkreis Verden!!
Zeitungsbericht Weser-Kurier vom 02.08.2022
Zeitungsbericht Weser-Kurier vom 02.08.2022
Toby Schill als Trainer lizensiert!
Toby Schill als Trainer lizensiert!

17.07.2022

Zweiter Ausbildungs-Lehrgang des Niedersächsischen Dartverbandes, Toby Schill als Trainer lizensiert!

Jubel und Stolz bei den Dart Knights Cluvenhagen: Toby Schill hat die DOSB-Trainer-C Lizenz für die Fachrichtung Dart erhalten. Am Wochenende um den 10.07.2022 fanden die Abschlussprüfungen des dreimonatigen Lehrgangs in Hildesheim statt. 120 Lerneinheiten, Hausaufgaben und Präsentationen haben die Teilnehmer im blended Learning-Verfahren – also kombiniert online und vier Wochenenden vor Ort in Hildesheim – absolviert. Schill gehört damit zu insgesamt 33 spezialisierten Breitensport-Trainern, die der Niedersächsische Dartverband bislang in Eigenregie ausgebildet hat. Eine besondere Auszeichnung für Schill und die Dart Knights Cluvenhagen, denn von den 314 im Verband organisierten Vereinen hat bislang nur jeder zwölfte das Qualifikationsniveau mit eigenem Trainer erreicht. Über diesen Erfolg freut sich besonders Dart Knights-Chef Michael Flegel und Vorstand des TSV Cluvenhagen:

„Toby Schill hat unsere Steeldart-Sparte erst vor vier Jahren auf den Weg gebracht und seitdem geht’s rasant nach vorn. Wir haben mittlerweile nicht nur eine super Dartanlage und spielen erfolgreich im Ligabetrieb. Sondern machen auch Turniere für jedermann.

Grund für Schill, seine Erfahrungen auf professioneller Ebene auch an den neugierigen Nachwuchs weiterzugeben. „Ich wollte ein klares Konzept und auch eine solide theoretische Grundlage, um mein Wissen und meinen Spaß am Dartsport zu vermitteln“, begründet Schill seine Motivation für die anspruchsvolle Qualifikationsmaßnahme. Nationale und internationale Strukturen des Dartsports, gesetzliche Rahmenbedingungen, Didaktik, Methodik, Technik ebenso wie praktische Wurf- und Standanalyse waren neben Antidoping, Erkennen von Drogenmissbrauch, erster Hilfe oder queer sein im Sport bestimmende Themen der Ausbildung. „Miteinander und voneinander lernen“ lautet die Philosophie von den Dart Knights. Und davon profitieren die zurzeit 19 Spieler der Dart-Sparte besonders. Jetzt geht Schill den nächsten Schritt und ruft ganz konkret interessierte Jugendliche auf, beim Training vorbeizuschauen. Gemeinschaft und Spaß gibt’s

inklusive – und seit neuestem eben auch die Lizenz, Leistungen gezielt aufzubauen und zu fördern.

Zur Ausbildungsinitiative sagt Dirk Schmidt, Präsident des Niedersächsischen Dartverbandes: „Mit der Schlüsselqualifikation von erfolgreichen Spielerinnen und Spielern zu bestens ausgebildeten Trainerinnen und Trainern macht der

niedersächsische Dartsport einen riesigen Schritt in die Zukunft.“ 

Dart sei viel mehr als ein aktueller Trend oder Hype. „Es hat in den vergangenen Jahren eine signifikante Entwicklung vom Spiel in den Kneipen hin zum Sport im Leistungsbereich gegeben. Um dieser Professionalisierung langfristig Rechnung zu tragen, wurde es für ausgebildete Trainer in Niedersachsen höchste Zeit.“ Die jüngsten Entwicklungen geben ihm Recht. Der Sport der schnellen Pfeile boomt, allein in den vergangenen zwölf Monaten sind landesweit knapp 40 neue Vereine oder Dart-Sparten in Vereinen gegründet worden.

Mehr Informationen:

Das Dart-Training bei den Dart Knights findet mittwochs von 18 Uhr bis 21 Uhr bei Multiball Bremer Str. 53 in 27299 Langwedel-Etelsen statt.

Ansprechpartner vor Ort ist Michael Flegel, Telefon 0151-70059938

Willkommen sind besonders Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder von 6-99 Jahren

Dartsport in Niedersachsen – vom Hobby in die Bundesliga

  • Der Niedersächsische Dartverband umfasst 314 Vereine. Zurzeit sind 818 Mannschaften und mehr als 5500 Mitglieder gemeldet.
  • Gespielt wird in acht Staffelebenen von der Kreisliga bis hin zur Niedersachsen-Liga.
  • Darüber stehen die erste und zweite deutsche Bundesliga – geteilt in Ligen Süd und Liga Nord, in denen jeweils neun Teams spielen. Mit insgesamt jeweils drei Teams in den Ligen Nord ist Niedersachsen der erfolgreichste Verband auf der Ebene des Spitzensportniveaus.
  • Die Dart Knights Cluvenhagen spielen im Bezirksdartverband Lüneburger Heide und sind hier mit zur Zeit drei Mannschaften und 19 aktiven Spielern vertreten.
Kreiszeitung vom 29.07.2022
Kreiszeitung vom 29.07.2022
von rechts: Jan Reent Köster/Volker Renken (TSV Kirchlinteln) Frank Rottstegge/Sukprasay Luong Van ( TSV Cluvenhagen/TuS Scharnhorst)
von rechts: Jan Reent Köster/Volker Renken (TSV Kirchlinteln) Frank Rottstegge/Sukprasay Luong Van ( TSV Cluvenhagen/TuS Scharnhorst)

03.07.2022

Badmintonspieler aus dem Landkreis Verden nahmen am SVGO Doppel- Neujahrsturnier in Bremen 2022 teil

Eigentlich findet das Turnier traditionell immer am zweiten Wochenende im Januar statt, was die Bezeichnung Neujahrsturnier erklärt. In diesem Jahr musste das Turnier aufgrund Corona auf den 02.07.2022 verlegt werden.

 

Das 30. SVGO-Badminton-Turnier erfreute sich wieder einer großen Resonanz. So fanden sich rund 70 Akteure in der Halle Sperberstraße in Oslebshausen ein, um den Schläger zu schwingen. Wie immer wurde im Schweizer Leitersystem gespielt, also auf Zeit - zweimal acht Minuten. Die Doppelpaarungen wurden in A und B Klassen eingeteilt.

 

Zwei Doppelpaarungen waren aus dem Landkreis Verden vertreten. Sechs Runden lang flogen dann die Bälle über das Netz. Es entwickelten sich spannende und schweißtreibende Spiele. Von insgesamt 15 teilnehmenden Doppelpaarungen belegten: 5. Platz Sukprasay Luong Van und Frank Rottstegge (TuS Scharnhorst/TSV Cluvenhagen) sowie den 10. Platz Volker Renken und Jan Reent Köster (TSV Kirchlinteln).

Zeitungsbericht im Weser Kurier vom 15.07.2022
Zeitungsbericht im Weser Kurier vom 15.07.2022
Platzierungen
Platzierungen

23.05.2022

Viel Spass bei Sonnenschein!

Auf dem Platz ist die Kinderturngruppe unterwegs. Die Vier- bis Sechsjährigen sind sonst mit Katja Ball und Silke Henseröth in der Sporthalle Etelsen am Start. Aber bei dem Wetter ... ist gleich anschließend auch noch das Eltern-Kind-Turnen auf dem Sportplatz des TSV Cluvenhagen von 1922 e.V.

Wanderpokal
Wanderpokal

14.01.2022

Hallo Freunde des Dart-Sports,

am Samstag, 08.01.2022, ist das 1. Benefiz-Turnier in Erinnerung an unseren Flo gelaufen.

Es starteten 62 Spieler und vertreten waren Anfänger (die so gut wie noch nie Darts in der Hand hatten), Hobbyspieler aber auch Spieler aus Ligen und mit jahrelanger Erfahrung. Eigentlich war der Spaß vorprogrammiert. 

Jörg Böckelmann und Frau Heidi aka Pulslos-Leben haben einen großen Stand aufgebaut und über mechanische Herzen und Organspende informiert.

Flo`s Bruder Andre Krull hat mit seinem Dad Mario Krull und Bruder Marcel Krull das Essen gerockt. Ein Imbisstand, der alles hatte was man wollte, ob nun Pommes, Bratwurst, Currywurst, XXL-Currywurst, Steak mit Brötchen oder mit Nudelsalat. Es war alles da.

Die Preise wurden gestiftet von EDEKA Redling in Langwedel, Multiball - Flipper Kicker Dart und privater Spenden der Mitglieder von den Dart Knights. Die Pokale für die ersten drei Plätze sind Handarbeit aus Glas, jeder ein Unikat. Den großen Wanderpokal hat Familie Krull gestiftet und dieser kann bei Multiball in Etelsen bestaunt werden. Andere Unternehmen im Flecken Langwedel, die angeschrieben wurden, haben sich entweder gar nicht gemeldet oder wollten sich nicht beteiligen. Schade eigentlich! Deswegen hier nochmals Danke EDEKA Redling und Multiball - Flipper Kicker Dart.

Was uns sehr gefreut hat, war die große Resonanz an Geldspenden, die in den Topf für Pulslos Leben kamen. Durch das Startgeld beim Turnier, eine zusätzliche Spende vom DC Turbine unter der Leitung von John Shaffer  und noch zusätzliche Spenden kamen insgesamt über 900 € zusammen, die wir gleich am Abend übergeben konnten.

Nun zum Turnier an sich.

Geplant waren 9 Runden Schweizer System in der Vorrunde und danach sollten die besten 32 ein KO spielen. Soweit der Plan jedoch kam alles anders. 

Nach der 3. Runde im Schweizer System musste die Vorrunde abgebrochen werden. Es kamen keine Daten mehr vom Server im Internet und die Rechner vor Ort konnten nicht mehr mit Daten gefüttert werden. Die Jungs von der 2K Dart Software haben alles gegeben, aber auch sie konnten dann irgendwie nicht mehr auf den Server zugreifen. Sie sind dann mit dem Server Hoster in Verbindung getreten, jedoch hat dies alles zu lange gedauert und die Spieler wurden zu Recht auch langsam unruhig, denn es war mittlerweile schon 19.30 Uhr und noch 6 Runden zu spielen. Dies musste dann leider abgebrochen werden. 

Wir konnten zum Glück noch einmal auf den Server zugreifen und den Zwischenstand nach der 3. Runde sichern. Also wurde auf eine andere Software und auf ein 64er Doppel KO umgeswitcht. Hier auch nochmal Danke an Christoph Bargmann der uns dabei tatkräftig unterstützt hat.

Ich möchte nochmals darauf aufmerksam machen, es lang nicht an der Dartanlage bei Multiball, noch am Schweizer System oder am Support von 2K-Dart-Software!! Danke auch an Christian Kloß und Markus Kortüm für euren Einsatz! Der Server-Hoster war einfach überlastet.

Dann lief es rund und das Turnier konnte fortgesetzt werden.

Es waren noch einige spannende Spiele, bei denen sich zum Schluss Stefan Hesse durchgesetzt hat.

Preise gab es für die ersten sieben Plätze, die da waren:

1. Platz  Stefan Hesse

2. Platz Sascha Wandrey

3. Platz Michael Knorn

4. Platz Harm Fresen

5. Platz  Andreas Friedrich & Andreas Jahn

7. Platz Petra Zimmer & Henri Gerber

Die komplette Liste ist unter den Bildern.

Wir hoffen, dass es trotz der ganzen Probleme doch etwas Spaß gemacht hat und wir uns beim 2. Benefiz-Turnier im Jahr 2023 wiedersehen.

Es werden in diesem Jahr bestimmt noch einige Turniere bei uns und Multiball stattfinden. Hier könnt ihr euch dann auch überzeugen, dass es auch ohne Probleme geht.

Bis denn

„Good Darts“

Eure Dart Knights des TSV Cluvenhagen von 1922 e.V.

INFOS & TERMINE

Crosstraining in MTV-Halle

Das Crosstraining findet aktuell immer montags von 20:15 bis 21:15 Uhr in der MTV-Langwedel Halle, Marienstrasse 60 statt.

Merzweckhalle Cluvenhagen seit 03.04.2022 Sammelunterkunft für Flüchtlinge 

Da die Halle seit dem 03.04.2022 nicht mehr als Sportstätte nutzbar ist, sind wir den anderen Vereinen sowie der Kirchengemeinde für die Bereitstellung von Alternativmöglichkeiten für unsere Sportgruppen sehr dankbar.

 

Der Vorstand

Aktion "Wir brauchen Sport"

Radiobeitrag "Geschichten aus Achim und Umzu":

021_TSV Cluvenhagen Rottstegge.wav
Wave Audio Datei 10.1 MB

STÄNDIGE ANGEBOTE

Zumba

Ansprechpartner:
Yolanda Menedez
Tel.: 0176 97877144

 

Der TSV Cluvenhagen

auch im Radio bei:

Radiospot.mp3
MP3 Audio Datei 604.0 KB

BEITRITT

Mitglied im TSV Cluvenhagen werden...

[weiter]

DOWNLOAD

Trainingspläne, Beitrittserklärungen, Presseartikel, Satzung

[weiter]

KONTAKT

Turn- und Sportverein Cluvenhagen von 1922 e.V.
Hustedter Strasse 30
27299 Cluvenhagen
Telefon:04235/942274
Fax:04235/942500
E-Mail: info@tsv-cluvenhagen.de

Der TSV Cluvenhagen ist  auch auf Instagram verfügbar.
Es erwarten Euch aktuelle Veröffentlichungen zu Ergebnissen, Terminen, Veranstaltungen, Personalien, Berichten aus den einzelnen Abteilungen und Neuigkeiten aus unserem Turn- und Sportverein.