Allgemein 2014

Die begehrte Urkunde
Die begehrte Urkunde

29.09.2014

"Pluspunkt Gesundheit" für den TSV Cluvenhagen


Der TSV Cluvenhagen bietet qualitativ ein hochwertiges Angebot im Gesundheitssport. Der „PLUSPUNKT GESUNDHEIT“ des Deutschen Turner Bundes (DTB) ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, welcher festgelegte Qualitätskriterien erfüllen muss. 

Die Pluspunkt Urkunde „Rücken-fit“ wurde von Sigrid Holtmann Fachwartin für Gesundheitssport des Turnerkreises Verden an die Übungsleiterin Cäcilia Apel Kranz übergeben. Nicht nur der Vorstand des TSV Cluvenhagen freut sich ganz besonders über diese Auszeichnung.

Zeitungsbericht Rückenfit
TSV Cluvenhagen Rückenfit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 590.6 KB
Der Vorstand des TSV Cluvenhagen freut sich über die Patenschaft für "Cluvi".
Der Vorstand des TSV Cluvenhagen freut sich über die Patenschaft für "Cluvi".

16.08.2014

TSV Cluvenhagen übernimmt Patenschaft für einen Storch

Der TSV Cluvenhagen wurde durch den Verein zur Förderung des Weißstorches im Landkreis Verden ausgewählt, eine Patenschaft für einen Storch zu übernehmen. Jeder Storchpate muss einen Teil der Pflege- und Futterkosten seines Tieres übernehmen. Der finanzielle Beitrag wird zu Gunsten des Patentieres verwendet dessen Namen der Pate bestimmen darf.

Darüber hinaus wird eine Urkunde mit einem Bild des Jungstörches und seinem Paten verliehen.

Presseartikel VAZ 18.08.14
Presseartikel Cluvi 18_08_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 487.1 KB
12 Teilnehmer ließen es sich gutgehen!
12 Teilnehmer ließen es sich gutgehen!

21.07.2014

Fröhliches Sommergrillen der ALS beim TSV Cluvenhagen

Auf der diesjährigen Frühjahrsitzung der Arbeitsgemeinschaft Langwedeler Sportvereine (ALS), lud der Sprecher Holger Flömer zu einem gemeinsamen Sommergrillen ein. Bei tollem Sommerwetter waren nunmehr 12 Teilnehmer gekommen und ließen sich vom Grill-Chef Martin Plötzwich am Vereinsheim des TSV Cluvenhagen verwöhnen.

 

Natürlich kam es auch zu einem regen Meinungsaustausch bei dem auch Kontakte geknüpft wurden. Alle waren sich spontan einig: Nächstes Jahr wolle man sich am selben Ort wieder treffen und grillen. Schön wäre es dann, wenn von den insgesamt 31 Vereinen noch mehr Vertreter dabei wären und somit die Zusammenarbeit weiter gestärkt werden könne.

Das Banner durfte nicht fehlen!
Das Banner durfte nicht fehlen!

28.06.2014

Schönes Grundschulfest am 27.06.2014

Am  Freitag den 27.06.2014 fand  auf dem Schulgelände das Schulfest der Grundschule Etelsen statt. Es stand unter dem Motto "Alles in Bewegung".

 

Die Feuerwehr Cluvenhagen und der TSV Cluvenhagen beteiligten sich ebenfalls an der Veranstaltung. Fazit: Es war ein schönes, gelungenes Schulfest.

 

Fleißige Vereinsmitglieder bei der Arbeit
Fleißige Vereinsmitglieder bei der Arbeit

 

11.05.2014

Erfolgreicher Arbeitsdienst

 

Am Samstag den 10.05.2014 fand der alljährige Arbeitsdienst rund um das Vereinsheim statt. 

Es entwickelten sich bei der Arbeit wieder spartenübergreifende und interessante Gespräche.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Beteiligten.

 

Der Vorstand

SEPA – Zahlungsverfahren ( Single - European - Single - Agreement )

Auf Grund der weltweit fortschreitenden Globalisierung gibt es laufend Veränderungen im Warenverkehr und auch im Bankwesen. Nach der Einführung des gleichen Zahlungsmittels innerhalb der Euro-Zone (33 Länder) im Jahre 2001 gibt es nun eine weitere Etappe zur Vereinheitlichung.

 

Mit Wirkung zum 1. Februar 2014 sollte nun ein nächster Schritt in diesem Sinne umgesetzt werden, d.h. der Zahlungsverkehr für Überweisungen und Lastschriften sollte ab diesem Zeitpunkt auf das vereinbarte SEPA-Verfahren geändert werden.

 

Die Verschiebung der Frist für die Umstellung auf das neue europäische Zahlungssystem SEPA auf den 1. August 2014 ist nun sicher. Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten und des Europaparlaments einigten sich darauf, einem entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission zuzustimmen. Daran gab es allerdings auch Kritik.

 

Die EU-Kommission hatte gefordert, das SEPA-Zahlungssystem endgültig erst bis zum 1. August einzuführen, da die Vorbereitungen noch nicht weit genug fortgeschritten seien. Eigentlich war der 1. Februar die Frist für die SEPA-Umstellung gewesen. Das EU-Parlament will der Verschiebung nun im Februar offiziell zustimmen, die Mitgliedstaaten werden dies dann absegnen. Die Verlängerung der Frist tritt dann rückwirkend in Kraft. Mit SEPA ändern sich unter anderem die Bankverbindungsdaten.

 

Im Euro-Zahlungsraum SEPA ("Single Euro Payments Area") wird nicht mehr zwischen grenzüberschreitenden und nationalen Zahlungen unterschieden. 33 Länder machen mit: Alle 28 EU-Staaten sowie Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen und die Schweiz. Bankgeschäfte sollen über Grenzen hinweg binnen eines Arbeitstages abgewickelt werden.

 

Dieses neue Verfahren haben sich also nicht die inzwischen vielgeschmähten Banken ausgedacht. Man will damit eine bessere und schnellere Bearbeitung des gesamten Zahlungsverkehrs erreichen, d.h. eine schnellere Gutschrift bzw. Belastung auf den Bankkonten.

 

Dafür sind in den Vereinen einige Änderungen zu bewerkstelligen. Dieses hier im Einzelnen zu beschreiben, ist äußerst schwierig. Die Verantwortlichen des TSV Cluvenhagen ( Vorstand, Kassenwart usw) werden sich in der nächsten Zeit eingehend mit diesem Thema beschäftigen. Soviel kann man bereits sagen, alle vorliegenden Bankdaten unserer Mitglieder können über das SPG- Vereinsverwaltungsprogramm fast problemlos umgestellt werden.

 

Eine grundlegende Änderung :

 

Für kommende Vereinseintritte sind zwei Unterschriften erforderlich; einmal für den Eintritt zum Verein, zum zweiten für die Lastschriftberechtigung ( heute : Mandatsbeauftragung). Es gelten auch neue Bedingungen und Fristen für die Rückbelastung. Auskünfte gibt auch die jeweilige Hausbank des Zahlungspflichtigen.

 

Seit Mitte 2012 haben wir größtenteils die Überweisungen und Lastschriften auf das Online-Banking-Verfahren umgestellt. Ab dem Jahr 2016 können auch keine Datenträger, wie Disketten und CD-Rom, mehr verwendet werden. Auch daran arbeiten wir zur Zeit, d.h. wir werden dazu eine notwendige Software einsetzen.

 

Wir werden uns seitens des TSV Cluvenhagen bemühen, die geforderten, gesetzlichen Bedingungen korrekt zu berücksichtigen. Wir hoffen auf das Verständnis unserer Mitglieder, falls in der Übergangsphase mal etwas schief gehen sollte. Denken Sie bitte daran, wir machen das alles in unserer Freizeit.

 

Der Vorstand

Beitrittserklärung
Beitritsserklärung_SEPA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.8 KB

Jahreshauptversammlung 2014

Sigrid Meyer wurde verabschiedet
Sigrid Meyer wurde verabschiedet

10.03.2014

Am 07.03.2014 fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Waldschlößchen in Daverden statt. Bei schöner Atmosphäre konnte der 1.Vorsitzende Frank Rottstegge wieder Ehrungen vornehmen, berichten sowie Ausblicke auf das kommende Jahr tätigen.

Aus allen Sparten wurde ebenfalls berichtet und Informiert. Der Vorstand wurde entlastet und auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.

Folgende Ehrungen konnten vorgenommen werden:

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Anita Stadtlander, Dennis Hallermayer sowie Jan-Dirk Stührmann geehrt.

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Andrea Eggers, Rita Selmikat, Norbert Pletl sowie Torsten Strehlau geehrt.

 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Wilfried Haase, Ronald Jägeler sowie Manfred Kopp geehrt.

 

Der 1.Vorsitzende Frank Rottstegge verabschiedete schweren Herzens Übungsleiterin Sigrid Meyer, welche über 35 Jahre die Gymnastik 50 plus Gruppe geleitet hatte. Der Vorstand des TSV Cluvenhagen ist sehr dankbar für das in so vielen Jahren geleistete Engagement und wünscht Sigrid und Ihrem Mann Willi vor allen Dingen Gesundheit, sowie alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg.

Presseartikel JHV 2014 Weserkurier 23.03.2014
Presseartikel 23_03_2014_JHV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 361.9 KB
Presseartikel JHV 2014 VAZ vom 15.03.2014
Presseartikel VAZ 15_03_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 486.0 KB

Skitour 2014

08.03.2014

Mit 23 Skifahrern und Snowboardern machte sich der TSV Cluvenhagen nach Lenzerheide in die Schweiz auf um den Schweizern mal zu zeigen, wie die Löcher in den Käse kommen und wie wir Norddeutschen unseren Skiurlaub gestalten. Das mit den Löchern hat nicht ganz geklappt, dennoch haben wir bewiesen, dass wir zumindest beim Apres-Ski Gas geben können.

 

Spätestens als der Kronleuchter im Erdgeschoss in Schwingung kam, war dem Organisation-Team der Firma EP klar, dass sie es nicht mit Anfängern zu tun hatten – zumindest was die Apres-Skigymnastik betraf. Durch die Anbindung an das Skigebiet in Arosa wurde das Skigebiet Lenzerheide aufgewertet und der ein oder andere Freeride brachte das Glänzen in die Augen der Schneeverrückten.

 

Mit einer guten Mischung aus „Jung und Alt“ entstand eine homogene Truppe, die eine ganze Woche Spaß bei super Pistenverhältnissen und tollem Wetter genossen. Besondere Highlights - wie auch im letzten Jahr - waren der Glühweinabend und das Käse-Fondue mit anschließenden Wettrodeln auf der beleuchteten Rodelbahn. So manchen schossen Tränen in die Augen, was nicht nur an der unfassbar schnellen Rodelzeit lag, sondern eher an den Lachsalven die so manchen schüttelten.

 

Manche Schlitten waren doch sehr bockig und schwer zu leiten. Cool war auch das Pistengrillen mit einem eigens dafür gefertigten Grill. Mit einem Stück Fleisch macht man halt jeden Mann glücklich, für die Frauen hingegen gab es ein Gläschen Prosecco. Als dann auf der Rückfahrt noch ein doppelstöckiger 5*-Bus auf unsere Reisegruppe wartete, war das der krönende Abschluss einer tollen Woche bei den Eidgenossen. Am Ende waren alle rundum zufrieden und freuen sich auf eine baldige Wiederholung einer gemeinsamen Skireise mit dem TSV Cluvenhagen.

 

Nadja Dreyer

Kohltour 2014

Der obligatorische Startumtrunk dufte nicht fehlen!
Der obligatorische Startumtrunk dufte nicht fehlen!

03.02.2014

Am Freitag den 31.01.2014 trafen sich um 18:00 Uhr die Mitglieder des TSV Cluvenhagen mit Ihren Partnern am Vereinsheim, wo es erstmal einen Begrüßungstrunk gab.

Der Wettergott meinte es gut und bei herrlichem Winterwetter machte sich die muntere Gesellschaft mit ihrem geschmückten Bollerwagen auf den Marschweg. Zwischendurch wurde gewürfelt und immer wieder kam die Buddel Schluck zum Einsatz. Nach einer Stunde des Marsches wurde die Gaststätte Waldschlösschen erreicht und die Stimmung konnte kaum besser sein.

Als alle Ihren Platz eingenommen haben hielt der 1.Vorsitzende Frank Rottstegge eine kurze Rede, in der er seine Freude über die zahlreiche Teilnahme zum Ausdruck brachte. Sein besonderer Dank richtete sich jedoch an Greta Rose und Renate Hallermeyer, die sich für die Planung und Ausrichtung verantwortlich zeigten. Nach dem sehr guten Essen und den angeregten Unterhaltungen(es wurde auch laut gesungen) in gemütlicher Runde, fand dann eine schöne Veranstaltung seinen Ausklang.

Homepage ist gut besucht

27.01.2014

Von Januar 2013 bis Januar 2014 konnten wir 5.200 Besucher auf unserer Homepage verzeichnen."Dieses ist eine tolle Bestätigung, dass die Gestaltung und die Pflege der Webseite in die richtige Richtung geht. Eine Homepage ist für seine Nutzer da und lebt von Ihnen. Daher sind wir weiterhin für jede Anregung dankbar"; so der Internetverantwortliche Lutz Oraschewski.

 

Der Vorstand des TSV Cluvenhagen bedankt sich für das tolle Interesse an der Homepage und wünscht allen Nutzern viel Spaß sowie nützliche Informationen beim Durchstöbern der Vereinsseite.

 

Frank Rottstegge, 1.Vorsitzender

INFOS & TERMINE

BadmintonTrainingscamp

Vom 09.12 bis 10.12.2017 richten wir wieder ein Trainingscamp mit Diemo Ruhnow (Bundestrainer Doppel/Mixed) bei uns in der Halle aus. Weitere Informationen Hier.

STÄNDIGE ANGEBOTE

Zumba

Ansprechpartner:
Marion Hippler
Tel.:  04235/ 957074

Mail:

marionhippler@aol.com
oder
Tel.: 04235/942274

Der TSV Cluvenhagen

auch im Radio bei

Radiospot.mp3
MP3 Audio Datei 604.0 KB

BEITRITT

Mitglied im TSV Cluvenhagen werden...

[weiter]

DOWNLOAD

Trainingspläne, Beitrittserklärungen, Presseartikel, Satzung

[weiter]

KONTAKT

Turn- und Sportverein Cluvenhagen von 1922 e.V.
Hustedter Strasse 30
27299 Cluvenhagen
Telefon:04235/942274
Fax:04235/942500
E-Mail: info@tsv-cluvenhagen.de

 Vereinsverzeichnis.eu